Praxis Dr. Melanie Vietz

Psychologin – Psych. Psychotherapeutin

Die Grundlage meines therapeutischen Behandlungsansatzes bildet die kognitive Verhaltenstherapie. Im Rahmen der Behandlung möchte ich Sie dabei unterstützen, ein gutes Verständnis für die Entstehung und Aufrechterhaltung der Problematik zu erlangen und daran anknüpfend, passende Veränderungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Jeder Mensch verarbeitet Erfahrungen und Erlebnisse individuell und vielschichtig. Die ressourcen- und lösungsorientierten Methoden richten sich daher speziell nach ihren persönlichen Bedürfnissen und Problemen.
Wichtige Werte meiner therapeutischen Haltung sind für mich, Ihnen authentisch, bewertungsfrei, präsent und empathisch zu begegnen. Eine vertrauensvolle und wertschätzende Beziehung bildet dabei die Grundlage für den Behandlungserfolg.

Kontakt

E-Mail: psychotherapie.vietz@gmail.com (bevorzugt)

Mobil: 0157/37805571

Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter mit kurzer Beschreibung Ihres Anliegens, ihres Namens und ihrer Telefonnummer. Bei freien Plätzen rufe ich Sie zurück. Bitte beachten Sie, dass ich aktuell nur mit Selbstzahlern, Beihilfe-Berechtigten und privaten Krankenversicherungen abrechnen kann. Termine nur nach Vereinbarung. Ich freue mich Sie kennenzulernen und Ihre Anliegen und Fragen bei einem persönlichen Gespräch zu klären.

WERDEGANG

QUALIFIKATIONEN

Neben meiner ambulanten psychotherapeutischen Behandlungsangebot bin ich als psychologische Psychotherapeutin in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikum Würzburg tätig.

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2020 Psychologin in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Würzburg
  • 2016 – 2021 Praktische Tätigkeit im Rahmen der Weiterbildung in der Praxis Fröhlich und Pototzky, Würzburg
  • 2016-2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt C02 des SFB-TRR58 „Furcht, Angst, Angsterkrankungen“
  • 2015-2016 Psychologin in der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Würzburg

Aus- und Weiterbildungen:

  • 2021 Approbation als psychologische Psychotherapeutin (Zentrum für Integrative Psychotherapie, CIP Bamberg), Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie, Zusatzqualifikation „Gruppen-Psychotherapie“
  • 2021 Promotion (Dr. rer. nat.)
  • Studium der Psychologie, Master of Science (M.Sc.)

Ehrenamtliche Tätigkeit

  • Seit 2018 Koordination des Würzburger Bündnis gegen Depression
  • Seit 2015 Mitarbeit im Würzburger Bündnis gegen Depression